Veranstaltungen

First steps leadership Programm

Das Führungs-Kompaktprogramm für neu ernannte Führungskräfte und Teamleiter, die in kurzer Zeit alle wichtigen Führungstools erlernen möchten.

Inhalte
  • Strategie verstehen und das größere Ganze („Big Picture“) kommunizieren
  • Identifizieren und Managen wichtiger Stakeholder
  • Rollen und Verantwortlichkeiten zuordnen
  • Mit unterschiedlichen Hierarchiestufen zusammenarbeiten
  • Sich um kontinuierliche Verbesserungen kümmern
  • Veränderungsdruck erzeugen
  • Entscheidungen treffen und sich um die „Verlierer“ kümmern
  • Mit Emotionen umgehen und schlechte Nachrichten überbringen
  • Prioritäten setzen
  • Konfliktlösungsstrategien
  • Delegieren und kontrollieren
  • Feedback geben und erhalten
  • Kreativität fördern
  • Mit Fehlern umgehen
  • Anerkennung und Lob authentisch aussprechen
  • Umgang mit schlechter Leistung und niedriger Motivation
  • Entwicklungspläne erstellen
  • Arbeiten unter Stress
  • Resilienz erhöhen
  • Vorbild sein
  • Reputation und Vertrauen aufbauen
  • Sich selbst managen
Was unsere TeilnehmerInnen erwarten können
  • Viel persönliches, direktes und konstruktives Feedback.
  • Über die gesamte Trainingsdauer gefordert, persönlich involviert und aktiv sein.
  • Leadership ist Interaktion – und genau so arbeiten wir in diesen Modulen.
  • In einer multikulturellen Umgebung mit TeilnehmerInnen aus verschiedenen Funktionen und allen Arten von Organisationen kooperieren.
Was unsere TeilnehmerInnen nicht befürchten müssen
  • Für längere Zeit still sitzen und zuhören zu müssen: Lernen heißt aktiv sein.
  • Nur Frontalvorträge oder PowerPoint-Präsentationen zu sehen: Lernen heißt auch, selbst zu denken.
  • Langeweile: Wir forden Sie heraus!

Das Programm.

Vor dem ersten Modul findet ein individuelles telefonisches Startgespräch mit jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin statt. Ebenso wird es zwischen Modul 1 und Modul 2 für Jede/n ein telefonisches Einzelcoaching geben.

Nutzen:

Nutzen für die TeilnehmerInnen:

  • Viele sofort umsetzbare Ideen, Tools und Möglichkeiten entdecken und üben.
  • Gelegenheit haben, neue Verhaltensweisen auszuprobieren.
  • Sich selbst und den eigenen Führungsstil entwickeln.
  • Das eigene Netzwerk erweitern.

 

Nutzen für das Unternehmen:

  • Die TeilnehmerInnen auf den Führungsjob oder eine neue Herausforderung vorbereiten.
  • Die Potenzialträger im Unternehmen weiterentwickeln.
  • Motivation und Verantwortungsbereitschaft steigern.
  • Die jungen Führungskräfte schneller wirksam werden lassen.

 

Nutzen für HR:

  • Junge Talente entwickeln und im Unternehmen halten – Fluktuation reduzieren.
  • Eine schnell verfügbare Lösung für einen oder wenige TeilnehmerInnen, wenn kein unternehmensinternes Programm zustande kommt.
  • Das Training ist sehr teilnehmerorientiert und setzt auf deren aktuellen Situationen auf.

Termin Ort Veranstalter
Gruppe Winter 2018:
17.-20.01. und 21.-24.03.2018
Gruppe Frühling 2018:
11.-14.4.2018 und 13.-16.6.2018
Impact Hub Vienna, Lindengasse 56, 1070 Wien Carmann
Zielgruppe Details als PDF Link zur Anmeldung
Neu ernannte Führungskräfte und Teamleiter, die in kurzer Zeit alle wichtigen Führungstools erlernen möchten, die sie während ihrer gesamten Führungslaufbahn unterstützen werden Details zum Seminar al@carmann.at



Kompaktlehrgang Management Öffentlicher Dienst

Der Kompaktlehrgang Management gibt eine solide Einführung in die systemorientierte Managementlehre

MS 202 Sich selbst und Mitarbeitende wirksam managen 3 Tage
  • Grundsätze zur Führung von Mitarbeitenden
  • Ziele setzen und der Wert von Kontrolle
  • Menschen fördern und entwickeln
  • Persönliche Arbeitsmethodik und Sitzungen wirksam leiten
MS 203 Zukunft aktiv gestalten 2 Tage
  • Einfluss der Führungskraft auf Strategie, Struktur und Kultur einer Organisation
  • Strategische Analyse der eigenen Organisation
  • Beeinflussung von Ergebnissen außerhalb des eigenen Kompetenzbereichs
  • Umsetzung von Schwerpunkten in der Organisation


Termin Ort Veranstalter
25. - 27. April 2018: MS 202
21. - 23. Juni 2018: MS 203
Mauerbach/Wien Verwaltungsakademie des Bundes

Zielgruppe Details als PDF Link zur Anmeldung
Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, die eine kompakte, ganzheitliche Managementausbildung suchen. MS 202
ML 201
Verwaltungsakademie


Agiles Arbeiten - Auf dem Prüfstand

Finden Sie heraus, was die neuen Denkansätze für Sie leisten

Klassische Denkansätze und Methoden der Führung bzw. des Managements stehen immer mehr im Brennpunkt der Kritik. Es wird behauptet, dass die Wirksamkeit der bisherigen Denkansätze und Methoden wegen der sich rasch verändernden Welt und der neuen, größeren Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft an ihre Grenzen stoßen. Eine Vielzahl von neuen kaum überschaubaren Ansätzen und Methoden drängen auf den Markt. Im Zentrum steht die sogenannte Agilität. Sie verspricht eine Erhöhung der Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit von Organisationen. In diesem Seminar wollen wir uns gemeinsam den Fragen stellen, worin ihr Wesen tatsächlich besteht und was die Ansätze und Methoden tatsächlich zu leisten vermögen.

Ziele / Nutzen des Workshops
  • Kennenlernen ausgewählter Denkansätze und Methoden des agilen Managements
  • Kritische Auseinandersetzung hinsichtlich der Anwendungstauglichkeit im eigenen Wirkungsbereich
Termin Ort Veranstalter
Nach Vereinbarung Nach Vereinbarung Löwenstein / Palasser

Zielgruppe Details als PDF Link zur Anmeldung
Führungskräfte, HR- und OE Verantwortliche und Projektmanager, die sich in kurzer Zeit über die neuen Denkansätze und Methoden einen kritischen Überblick verschaffen wollen. Details zum Seminar Anmeldungen über meine Kontaktseite


Personalmanagement in lernenden Organisationen

Der Zertifikats-Lehrgang Personalmanagement an der Universität Innsbruck bietet eine praxisorientierte Fortbildung für Entscheidungsträger/-innen mit Personalverantwortung und vermittelt fachliche, methodische und soziale Kompetenz zur nachhaltigen Sicherung des Unternehmenserfolges.

Termin Ort Veranstalter
Start: 11. November 2018, 16 Tage Innsbruck MCI
https://youtu.be/GM8-8s4iQtA
Zielgruppe Details Link zur Anmeldung
Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, aus dem Personalbereich sowie Unternehmer und Mitarbeiter von Unternehmen, die ihren Personalbereich professionalisieren wollen. Details zur Veranstaltung Link zur Anmeldung